Beratung

Beratung und Übungen für den Besitzer sind ein wichtiger Teil der Behandlung. Dadurch kann der Besitzer selber die Heilung fördern und eine Wiederholung/ Rezidiv des Problems vorbeugen. Dem Besitzer werden Übungen oder Techniken gezeigt, die er/sie selber als Hausaufgabe ausführen kann um das Resultat der Behandlung positiv zu unterstützen. Inhalt der Beratung kann auch sein: Sattel- und Zaumpassform, das korrekte Satteln, Umfang und Ausmass von Ruhe- und Bewegungszeiten, Bodenbeschaffenheit, Haltung und Sitz des Reiters, die Reit- und Longiertechnik, Stallmanagement und Fütterung.